RU-GELD.DE

Бизнес, работа и жизнь в Германии на русском

Datenschutzerklärung unserer Website RU-GELD.DE und aller Subdomains der Website

Auf dieser Seite finden Sie Datenschutzerklärung der Website RU-GELD.DE. Mit Nutzung unserer Website https://ru-geld.de , sowie aller auf separaten Subdomains (anzeigen, spargeld, eShops) befindlichen Rubriken akzeptieren Sie unbedingt folgende Datenschutzerklärung. Informationen über die Website sowie die Nutzungsbedingungen der Website finden Sie auf den einzelnen Seiten.

Datenschutzerklärung

Политика конфиденциальности - русская версия

Inhaltsverzeichnis

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogene Daten („Datenverarbeitung“) bei der Nutzung dieser Website RU-GELD.DE (inklusiv alle Subdomains: anzeigen, spargeld, eshops).

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere den Bestimmungen des BDSG sowie der DSGVO. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Nachfolgend möchten wir Sie im Einzelnen darüber informieren, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und wie Sie diesen Datenverarbeitungen widersprechen können.

2. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Um die Funktionsfähigkeit unserer Internetseite sowie die Bereitstellung unserer Inhalte und Leistungen zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten unserer Nutzer erheben und verwenden.

Personenbezogene Daten speichern und verarbeiten wir ausschließlich auf Servern in der europäischen Union.

Alle Daten werden auf Basis des SSL-Verfahrens verschlüsselt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Eine darüber hinausgehende Nutzung findet nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Kunden statt. Im Einzelnen werden Daten wie folgt erhoben und verarbeitet.

2.1 Log-File-Daten, Zugriffsdaten

In unserem Server werden beim Besuch unserer Internetseite automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Des Weiteren zum Zweck der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver; ferner zur Missbrauchskontrolle bei Verdacht und zur Aufklärung des Verdachts einer strafrechtlich relevanten Nutzung. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet.

2.2 E-Mail Adresse

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um einen Registrierungsvorgang auf unseren Seiten über eine Bestätigungs-E-Mail abzuschließen und um Ihnen Bestätigungs-E-Mails über die von Ihnen getätigten Bestellungen zukommen zu lassen. Ihre E-Mail-Adresse kann auch verwendet werden um Ihnen registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs, technische Umstände, unterschiedliche Bestätigungen Ihrer Aktivitäten und Antworte auf Ihre Anfragen mitzuteilen.

Eine Weitergabe der E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht. Eine Ausnahme besteht dann, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

2.3 Zahlungsdaten

Für die Abwicklung kostenpflichtiger Bestellungen werden Zahlungsdaten (Ihre Vor- und Nachname, Adresse) verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

2.4 Newsletter, Abonnements

Wird der Newsletter unserer Website oder Nachfolgekommentare von Ihnen ausgewählten Beiträgen abonniert, so werden die Daten in der jeweiligen Eingabemaske an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Bei der Anmeldung werden die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Dies dient dazu einen Missbrauch der Dienste oder der E-Mail-Adresse der betroffenen Person zu verhindern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Ausnahme besteht dann, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Das Abonnement kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Ebenso kann die Einwilligung in die Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen werden. Zu diesem Zweck findet sich in jeder E-Mail ein entsprechender Link.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters infolge des Verkaufs von Waren oder Dienstleistungen ist § 7 Abs. 3 UWG.

2.5 Kontaktdaten

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite nutzen, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann oder über unsere E-Mailadresse Kontakt zu uns aufnehmen, so werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte ohne Ihre Einwilligung findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

2.6 Kommentare und Beiträge

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag, Anzeige, Erfahrungsbericht, Rezension oder Kommentar, wird diese Information auf der Web-site veröffentlicht. Ihre Einwilligungserklärung, die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eintragung wird gespeichert. Dies dient dazu einen Missbrauch der Dienste zu verhindern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Ausnahme besteht dann, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

2.7 Benutzer Registrierung

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten(Username, tatsächlicher Name, Land, E-Mail, Anrede) werden für die Zwecke der Nutzung unseres Onlineangebotes verwendet.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte ohne Ihre Einwilligung findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Personen einholen, dient Art. 6 Absatz. 1 lit. a EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Absatz 1 lit.b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für die Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Absatz 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigen Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Absatz 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

4. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern

Auf unserer Website werden Inhalte Dritter eingebunden: Videos von YouTube, Karten von Google-Maps, RSS-Feeds, Grafiken von anderen Webseiten. Anbieter diesen Inhalten erhalten Ihre IP-Adresse, denn ohne die IP-Adresse, könnten sie diese Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren Anbieter die IP-Adresse ausschließlich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben aber keinen Einfluss darauf, was diese Anbieter mit übergegebenen IP-Adressen machen, soweit das uns bekannt ist, beschreiben wir das in dieser Datenschutzerklärung.

In vielen Fällen laden wir Inhalte Dritte nicht automatisch und geben Ihnen Möglichkeit zu entscheiden, ob diese Inhalte geladen werden sollen.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass folgende Dienste/Firmen die Daten in der beschriebenen Art und Weise erheben und verarbeitet:

4.1. Webanalysedienst Google Analytics

Firma: Google LLC, (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Datenspeicherung: Google Analytics verwendet Cookies um die Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Informationen, die in Cookies gespeichert werden, werden an Google Server in den USA übertragen. Wir haben in Google Analytics IP-Anonymisierung aktiviert, deshalb Ihre IP-Adresse wird bei Google gekürzt und nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführt.

Weitere Informationen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in §8.

4.2. Online-Werbeprogramm Google AdWords

Firma: Google LLC, (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Datenspeicherung: wenn Sie unsere Website über eine Google Anzeige erreicht, setzt Google Adwords Cookies, die 30 Tage gelten und Conversion-Tracking Information enthalten. Mit dieser Information ist die persönliche Identifizierung nicht möglich und sie wird mit statistischen Zwecken gespeichert.

Weitere Informationen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in §8.

4.3. Werbeanzeigen von Google AdSense / Remarketing

Firma: Google LLC, (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Datenspeicherung: Google AdSense verwendet Cookies und Web Beacons (unsichtbare Grafiken) um Ihnen interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren und Besucherverkehr auf unserer Webseite auswerten zu können, aber es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführt. Sie haben Möglichkeit die Remarketing Funktion auf Google Website zu deaktivieren.

Weitere Informationen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in §8.

4.4. Awin/Zanox

Firma: Affiliate Marketing-Netzwerk AWIN AG (Eichhornstraße 3, 10785 Berlin).

Datenspeicherung: Awin AG speichert in Cookies Informationen über die Transaktionen, Sales & Leads. Der Zweck der Speicherung: Zuordnung des Erfolgs verwendeten Werbemittel. Personenbezogenen Daten werden nicht erhoben.

Weitere Informationen: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in §8.

4.5. Affilinet

Firma: Affiliate Marketing-Netzwerk Affilinet GmbH (Sapporobogen 6-8, 80637 München).

Datenspeicherung: Affilinet GmbH verwendet Cookies und Web Beacons (unsichtbare Grafiken) um Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der anonymisierten IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten speichern und verwenden. Der Zweck der Speicherung: Analyse der Benutzung der Website. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführt.

Weitere Informationen: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in §8.

5. Routinemäßige Löschung und Speicherung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Im Falle eines Newsletter-Abonnement ist dies der Fall solange das Abonnement aktiv ist.

Ihre IP Adresse wird für die Zwecke Statistik, Sicherheit, Bestätigung Ihrer Aktivitäten(Abonnement, Registrierung, Eintragung von Beiträge und Kommentare) protokoliert und dauerhaft/unbefristet gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit: Verstößen Ihre Aktivitäten gegen das Recht oder unsere Vereinbarungen - Nutzungsbedingungen, kann er Ihre Identität nachverfolgen können.

6. Ihre Rechte

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

7. Auskunfts-,Widerspruchs-, Berichtigungs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten löschen bzw. abändern zu lassen. Sind die Daten zur Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsbegehren sowie der Widerruf bzw. der Widerspruch bezüglich der weitergehenden Nutzung der Daten eventuell an uns erteilter Einwilligungen können wie folgt formlos erklärt werden: per E-Mail, Post oder FAX (s. in §9).

Wir verwenden für unsere Webseiten so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Seiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen.

In den Cookies werden folgende Daten gespeichert und übermittelt: Session Cookie, Login Cookie: Username, Accounttype, Menu Button, Banner Cookie, meist oder zuletzt besuchte Seiten, zuletzt benutzte Username für Kommentare oder Forum.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist unser berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Über Ihre Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu löschen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu werden. Bei Deaktivierung von Cookies für unsere Webseite, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Cookies verwenden auch unterschiedliche Web-Dienste, die auf dieser Website benutzt werden, detaillierte Information finden Sie in §4 dieser Datenschutzerklärung.

9. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung ist Herr Anton Seljunin, Postadresse: Waldstr. 71, 22846 Norderstedt; E-Mail: Kontakt; FAX: 040-870 952 98.

10. Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

11. Änderungen in dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jeder Zeit anpassen, so dass diese Datenschutzerklärung aktuellen rechtlichen Anforderungen und unseren neuen oder geänderten Leistungen entspricht. Bei Ihrem erneuten Besuch gilt unsere neue Datenschutzerklärung.


Комментарии посетителей Сайта:

Новый комментарий:


Фотография / рисунок к комментарию

Внося комментарий, вы принимаете условия участия в обсуждении на сайте
Внести комментарий

Мы в социальных сетях

Информация

Основные разделы

О нас

Разное