RU-GELD.DE

Business, Arbeit und Leben in Deutschland: für Ausländer und Migranten

Hilfe für Migranten in der Arbeitssuche und Integration in Deutschland: Hilfsdienste, Beratungsstellen in deutscher, polnischer, russischer und englischer Sprache


§ Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist die wichtigste Regierungsbehörde in Deutschland, die Beratungen und Unterstützung für Migranten in Bezug auf Bildung und Arbeit, Qualifikationen, Sprachkenntnisse und andere Integrationsfragen organisiert. Der deutsche und englische zentrale Informationsdienst für das Einwanderungsrecht ist während der Bürozeiten unter der Telefonnummer +49-911-943-0 (in Deutschland: 0911-943-0) erreichbar.

Zentraler Informationsdienst des deutschen Einwanderungsrechts in Deutsch und Englisch: 0911-943-0

§ Beratungszentren

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge verwaltet zahlreiche Migrationsberatungen für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienste, die kostenlose Beratung zu vielen Fragen in der Muttersprache anbieten, darunter Englisch, Russisch und Polnisch. Sie geben nicht nur Informationen, sondern helfen auch wirklich bei der Lösung von Problemen. Hier erhalten Sie Tipps zu kostenlosen Deutsch-Integrationskursen, zur Anerkennung von Qualifikationen und zur Bestätigung von Diplomen, zu Versicherungen, Leistungen, Wohnungsfragen, usw.

Wo finde ich die nächsten Beratungsstellen?

Kostenlose Beratungszentren in Fremdsprachen

Kostenlose Beratungsstellen mit Unterstützung des BAMF sind in folgenden Wohltätigkeitsorganisationen und christlich-kirchlichen Einrichtungen in Deutschland geöffnet. Einige von ihnen bieten Beratungen auch in russischer, polnischer und englischer Sprache an.

Einige Organisationen der russischen Diaspora in Deutschland bieten auch Beratungsdienste an.

§ Unterstützungsprogramme, Integrationskurse

Neben kostenlosen Beratungen werden verschiedene Unterstützungsprogramme durchgeführt, um Migranten im Land zu helfen. Weiter erfahren Sie mehr über einige davon:

Identität und Integration Plus Dies ist ein 200-stündiger Integrationskurs für Spätaussiedler und ihre Familien. Der Kurs wird von verschiedenen Schulen und Institutionen durchgeführt und vom Amt für Migration finanziert. Der Kurs behandelt Bildung, Beschäftigung und Alltag in Deutschland. Der Kurs beinhaltet verschiedene Schulungen, zum Beispiel zur Arbeitssuche. Informationen zu diesem Kurs erhalten Sie in Beratungsstellen für Migranten.
Kurse zur ersten Orientierung für Asylsuchende (Flüchtlinge) Ein Lehrkurs für Flüchtlinge mit einer unklaren Perspektive mit 300 Unterrichtsstunden für das erste Erlernen der deutschen Sprache und Orientierung in Deutschland. Der Kurs behandelt auch Beschäftigungsfragen in Deutschland.
Otto Benecke Stiftung e.V. Hochschulgarantiefonds Für junge Menschen bis 30 Jahre, die eine Hochschulausbildung oder eine Bestätigung eines in einem anderen Land erworbenen Diploms erhalten möchten, kümmert sich der Otto Benecke Stiftung e.V. Hochschulgarantiefonds um die Unterstützung. Er organisiert Deutschkurse, bezahlt Leistungen und führt Beratungen durch.
Unterstützungsprogramm für die Integration nach Qualifikationen (IQ) Ein weiteres Programm zur Unterstützung von Migranten ist die Integration durch Qualifikation. Im Rahmen dieses Programms gibt es Beratungsstellen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und zur Bestätigung von Diplomen, sowie zur möglichen Weiterbildung.

§ Unterstützung bei der Beschäftigungssuche

Beratungszentren für Hilfeleistungen für Migranten bieten Rechtsberatung in Bezug auf die Beschäftigung in Deutschland an. Die Bundesagentur für Arbeit in Deutschland ist jedoch direkt mit der Vermittlung von Arbeitsplätzen beschäftigt. Sie unterstützt bei der Suche nach einem Arbeitsplatz und bezahlt Leistungen bei Arbeitslosigkeit. Weitere Informationen über die Bundesagentur für Arbeit und die von ihr angebotenen Dienstleistungen finden Sie auf einer separaten Seite auf unserer Webseite.

Detaillierte Informationen und Beratungen zur Anerkennung eines Diploms in Deutschland finden Sie auch auf einer separaten Seite auf der Webseite.


§ Kommentare und Fragen von Besuchern der Seite:

Es gibt Kommentare in Russisch: 2, ansehen.

Neuer Kommentar:


Textbearbeitung: b k u m
Foto / Bild zum Kommentar


Speichern
Soziale Netzwerke
Informationen
Hauptrubriken der Seite
Über uns
Foto zur Seite
Beratungen und Hilfsdienste für Migranten in Deutschland
Sonstiges