RU-GELD.DE

Business, Arbeit und Leben in Deutschland: für Ausländer und Migranten

Steuer von Gehalt in Deutschland: Höhen der Steuern und Sozialabgaben in den Jahren 2021, 2020

Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Steuern und Sozialabgaben von Gehältern in Deutschland einbehalten werden und wie sich das Nettogehalt berechnet

Gehälter in Deutschland nach Beruf, Einflussfaktoren, Gehalt von Männern und Frauen - detaillierte Informationen auf einer separaten Seite unserer Website.


§ Lohnsteuer(Einkommensteuer) in Deutschland: Brutto / Netto-Berechnung

Das Gehalt, dessen Höhe im Arbeitsvertrag zwischen dem Unternehmen und dem Arbeitnehmer angegeben ist, ist der Brutto-Arbeitslohn, d. H. den Betrag, von dem Steuern und Sozialabgaben noch nicht einbehalten wurden. Die Höhe der Löhne, die ein Mitarbeiter auf seinem Bankkonto erhält, wird als Netto-Arbeitslohn bezeichnet. Folgende Steuern und Sozialbeiträge werden vom Gehalt in Deutschland einbehalten (im Jahr 2020):

Weitere Informationen zu den aktuellen Lohnsozialabgaben in Deutschland finden Sie auf der Seite Renten in Deutschland: Rentenversicherungsbeiträge und andere Sozialabgaben.

§ Beispiele für Gehaltsabrechnungen in Deutschland: Brutto / Netto-Berechnung

Die folgende Tabelle 1 zeigt ein Beispiel für die Berechnung des Nettolohns eines Arbeitnehmers, der 3'000.00, 2'000.00 oder 1'000.00 Euro brutto erhält, 1 Kind und die Steuerklasse III hat und in Westdeutschland lebt. In diesem Fall sehen seine Gehaltsabzüge folgendermaßen aus:

Tabelle 1. Beispiele für die Berechnung des monatlichen Brutto- / Nettogehalts

Absolute Rechengenauigkeit wird nicht garantiert!

Einkommen/Abgaben Betrag in Euro
Beispiel 1
Betrag in Euro
Beispiel 2
Betrag in Euro
Beispiel 3
Bruttogehalt 3'000.00 2'000.00 1'000.00
Einkommensteuer 161.17 0.00 0.00
Kirchensteuer 2.72 0.00 0.00
Krankenversicherung 235.50 157.00 78.50
Pflegeversicherung 45.75 30.50 15.25
Rentenversicherung 279.00 186.00 93.00
Arbeitslosenversicherung 36.00 24.00 12.00
Nettogehalt 2'239.86 1'602.50 801.25
Differenz Brutto / Netto 760.14 397.50 198.75

§ Einmalige und regelmäßige Zahlungen zum Gehalt und besondere Leistungen von Arbeitsgeber

Neben den Löhnen in Deutschland können Unternehmen dem Arbeitnehmer einmalige Beträge zahlen, zum Beispiel Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Andere. Ob und in welchem Umfang solche Zahlungen geleistet werden, hängt jedoch vom Unternehmen selbst und dem Vertrag mit dem jeweiligen Mitarbeiter ab.

Sozialabgaben, die auf der Größe von Gehalt berechnen werden, zahlen gleichermaßen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Aus den folgenden Zahlungen zahlt das Unternehmen keine Sozialabgaben:

§ Einkommensteuersätze in Deutschland

In Deutschland gibt es im Gegensatz zu Russland und einigen anderen Ländern eine progressive Steuerskala für das persönliche Einkommen, d. H. je mehr eine Person verdient, desto höher ist der Steuersatz, den sie bezahlt. Der anfängliche Steuersatz in Deutschland beträgt 14% und der Höchstsatz 45%. Wenn eine Person im Laufe des Jahres beginnt, über einem steuerfreien Betrag zu verdienen (für Alleinstehende sind dies im Jahr 2020 beispielsweise 9408 Euro, siehe "Steuerklassen" weiter unten auf der Seite), zahlt sie 14% der Steuer. Je mehr sie verdient, desto höher Steuersatz. Der erhöhte Satz gilt jedoch nicht für den Gesamtbetrag der in dem Jahr erhalten wurde, sondern für die Differenz zwischen dem Betrag des niedrigeren Satzes und dem Betrag des höheren Satzes. Wenn im obigen Beispiel eine Person 12000 Euro pro Jahr verdient, zahlt sie 14% von 2592 Euro (12000-9408=2592).

§ Lohnsteuerklasse in Deutschland

In Deutschland gibt es Steuerklassen, die den steuerpflichtigen Personen zugeordnet sind. Insgesamt gibt es 6 solcher Klassen und je nach Steuerklasse zahlen die Leute monatlich mehr oder weniger Steuern (unterscheiden sich nicht Steuersätze, sondern Steuerfreibeträge). Welche Klasse die jeweilige Person erhält, hängt von ihrem Familienstand ab. Steuerklassen legen steuerfreie Beträge fest. Folgend sind die Merkmale von Steuerklassen aufgeführt:

Für Ehepaare ist es am vorteilhaftesten, die Steuerklassen 3 und 5 anzuwenden, wenn der Ehemann und die Ehefrau einen großen Einkommensunterschied aufweisen.

Die steuerfreien Beträge in Deutschland für 2020 sind in der folgenden Tabelle 2 aufgeführt. Die Tabelle zeigt auch, für welche Steuerklassen sie gelten.

Tabelle 2. Steuerfreibeträge im Jahr 2020

Lebenssituation Jährlicher Betrag
in Euro
Lohnsteuerklasse
Grundfreibetrag für 1 Person 9'408.00 I, II, IV
Ehepaar, doppelter Betrag 18'816.00 III
Ohne Freibetrag 0.00 V, VI
Freibetrag für 1 Kind, zusätzlich zum Freibetrag der Eltern 7'812.00 -

§ Nützliche Links


§ Kommentare und Fragen von Besuchern der Seite:

Es gibt Kommentare in Russisch: 95, ansehen.

Neuer Kommentar:


Textbearbeitung: b k u m
Foto / Bild zum Kommentar


Speichern
Soziale Netzwerke
Informationen
Hauptrubriken der Seite
Über uns
Foto zur Seite
Deutschland, Gehälter
Sonstiges